Akademie

Leitgedanke

Auf der Basis unserer rotarischen Grundwerte (Dienst, Fellowship, Vielfalt, Integrität und Führungsverantwortung) besteht das Ziel von Rotary darin, das Ideal des Dienstes als Grundlage allen achtbaren Schaffens zu fördern, indem seine Mitglieder:

  1. Freundschaftliche Beziehungen entwickeln, um sich anderen nützlich zu erweisen;
  2. Hohe ethische Grundsätze im Geschäfts- und Berufsleben verwirklichen;
  3. Das Dienstideal in der privaten, beruflichen und öffentlichen Tätigkeit jedes Rotariers verwirklichen;
  4. Völkerverständigung und Frieden fördern.

Das ist ein hoher Anspruch, der uns Rotarier auszeichnet und zu einer Wertegemeinschaft macht. Freiheit, Vernunft und Verantwortung leiten unser Handeln und deshalb brauchen wir einen Dialog miteinander, damit wir diesen Anspruch erfüllen können.

Alle Distrikte von Rotary bieten in der einen oder anderen Form Veranstaltungen an, die dazu dienen, die Kenntnis über Rotary International und seine vielfältigen Gliederungen zu vermitteln und aufzufrischen sowie Rotary für künftige Aufgaben weiterzuentwickeln. Wir sind eine soziale Gemeinschaft mit großen Stärken, aber auch Schwächen, die ständig an sich arbeitet.

Wir, Rotarier vom Distrikt 1841, haben uns vor einigen Jahren entschlossen, unsere Bildungsaktivitäten unter einem gemeinsamen Dach einer Rotary Akademie zu bündeln. Der Ursprung der Akademie geht auf das alte Griechenland zurück und bezeichnete eine gelehrte Gesellschaft, die in einem intensiven Austausch miteinander steht. Und genau das wollen wir mit der Akademie abbilden.

Das heißt konkret: Unsere Herausforderung sind qualitativ anspruchsvolle und attraktive Veranstaltungen, damit wir Rotarier motiviert sind, uns an einem Ort, persönlich und auch via digitaler Kommunikation, zusammenfinden für einen offenen Gedankenaustausch, eine Quelle von Inspiration und als Ermutigung für unser rotarisches Engagement.

Unser Beitrag als Akademie ist aktuell das Programm für das rotarische Jahr 2020/21. Wir laden Sie herzlich ein, rotarisch aktiv zu werden und freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf intensive Gespräche.

Ihr Hans-Peter Sonnenborn
Leiter Rotary Akademie