RC Dillingen engagiert sich für Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Aktion soll für Aufklärung und Aufmerksamkeit sorgen.

“Wir besiegen Blutkrebs” – so lautet der Slogan der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS). “Wir besiegen die Angst davor”, so könnte das Motto der Freunde des RC Dillingen lauten, die mit großem Vorbild vorangehen und über die Knochenmarkspende aufklären.

Blutkrebs ist therapie- und heilbar, wenn der Patient rechtzeitig einen geeignete Knochenmarkspende erhält. Den richtigen Spender zu finden, dafür sorgt die DKMS – allerdings ist in der Bevölkerung die (unbegründete) Angst vor der Typisierung und der Spende immer noch recht hoch. In Dillingen lassen sich daher nun alle Clubmitglieder unter 55 Jahren typisieren und damit in die Spenderdatei eintragen. Mit dieser Aktion leisten sie auch einen großen Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit für dieses wichtige Thema.

Daneben engagiert sich der Club mit Sammelaktionen insbesondere für den rotarischen Verein “Deckel drauf e.V.”. Dahinter steckt die Idee, Plastik-Deckel von Getränkeflaschen separat zu sammeln, um diese einem gesonderten Verwertungskreislauf zuzuführen. Mit der Aktion soll das große Rotary-Thema “End Polio now” unterstützt werden, denn mit nur 500 Deckeln wird eine Schutzimpfung finanziert. In Deutschland liegt das “Deckelaufkommen” bei ca 20 Milliarden Stück – Sammelgut ist also ausreichend vorhanden.

Die Freunde im RC Dillingen sind aber auch in musischen Dingen aktiv und engagieren sich für junge Musiker der Sommerakademie Sondershausen.

Im Ausland verfolgt der RC Dillingen darüber hinaus gleich zwei Projekte, eines in Albanien und eines im Libanon. Während in Beirut ein Schulprojekt unterstützt wird, engagieren sich die Freunde aus Dillingen in Albanien beim Aufbau einer Wasserwacht am Strand von Velipoje. Dort soll zusammen mit dem BRK/DRK eine Station aufgebaut werden, um Schwimmern und Wassersportlern in Not schnelle Hilfe zukommen lassen zu können.